Kreuzfahrtziele für exotisches Flair auf Seereisen

Bildquellenangabe: gabriele Planthaber/pixelio.de

Die Kreuzfahrtbranche verbucht weiterhin Zuwächse: Mit über 20 Millionen Passagieren im Jahr 2011 lassen sich Reedereien und Kreuzfahrtanbieter für Interessenten auch immer wieder Neues einfallen. Spannende Erlebnisse an Bord, interessante Reiserouten und ein Maximum an Komfort bestimmen die Kreuzfahrt an Bord elegant eingerichteter Luxusliner und verschiedener anderer Hochseeschiffe. Diese Kreuzfahrtziele bieten Entdeckern eine Fülle von unvergesslichen Urlaubserinnerungen und stellen Exotik in den Vordergrund.

Wie verschiedene Studien zum Reisemarkt belegen, sind immer mehr Touristen nach besonderen Reiseerlebnissen aus. Diesen Trend verfolgen auch Kreuzfahrten zu exotischen Zielen weltweit. Dabei können Gäste an Bord der Kreuzfahrtschiffe komfortabel reisen und zeitgleich ihre Abenteuerlust befriedigen. Unter den besonders interessanten Routen für Seereisen sind dabei einige entlegene Ziele in der Ferne, darunter Französisch Polynesien, die Inseln im Indischen Ozean oder auch Neuseeland und Australien. Neben Hochseekreuzfahrten versprechen auch Amazonas Flusskreuzfahrten exotisches Flair.

Aranui Cruises – Erlebnisreich verreisen
Bilder von der Südsee laden häufig zum Träumen von einem Urlaub unter Palmen ein. Bei Aranui Cruises, angeboten von CPTM (Compagnie Polynesienne de Transporte Maritime), kann man diesen Wunsch mit einer erlebnisreichen Reise in exotischen Gefilden kombinieren. Das hierfür von der Reederei eingesetzte Transportmittel ist Passagier- und Frachtschiff zugleich und bricht von Papeete (Tahiti) regelmäßig zu Seereisen nach Französisch Polynesien auf. Kreuzfahrer an Bord der Aranui III lernen dabei auch die Besonderheiten der Region kennen, denn von den Inselbewohnern wird das Schiff auch aufgrund des Transports von Vorräten stets freudig erwartet.

Inselurlaub einmal anders – Kreuzfahrten im Indischen Ozean
Ähnlich wie die Südsee ist auch der Indische Ozean für seine traumhaften exotischen Reiseziele bekannt. Wer diese vom Schiff aus entdecken möchte, kann mit den Hochseeschiffen vieler renommierter Reedereien auf Reisen gehen. Entlang der afrikanischen Küste bis nach Madagaskar, mit mondänen Yachten oder komfortablen Megalinern nach Mauritius und zu den Seychellen oder vom Kreuzfahrt-Hafen in Singapur weiter in Richtung Thailand: An Reisemöglichkeiten mangelt es Entdeckern im Indischen Ozean nicht.

Auf Spurensuche im Südpazifik – Neuseeland entdecken
Bei einer Neuseeland Kreuzfahrt begeistern insbesondere eindrucksvolle Naturlandschaften. Neben der Nord- und Südinsel selbst, laden auch umliegende exotische Ziele Ozeaniens zu interessantemn Reisestopps ein. Je nach Kreuzfahrtroute bietet sich auch die Gelegenheit den australischen Kontinent und seine Naturwunder genauer kennen zu lernen. Zu den Reedereien, die dieses Zielgebiet ganz besonders für sich entdeckt haben, gehören Royal Carribbean International, Celebrity Cruises und Princess Cruises.

Flusskreuzfahrt Angebote für den Regenwald
Unterwegs auf einem der längsten Flüsse weltweit? Auch diesen Wunsch können Kreuzfahrten erfüllen. Das Amazonas Einzugsgebiet gehört dabei beispielsweise auch zu den Zielen von AIDA Clubschiffen, die einen Teil des Flusses bis nach Manaus problemlos befahren können. Wer den Regenwald weiter entlang des Rio Negro entdecken möchte, kann mit Phoenix beispielsweise auf dem Schiff Amazon Clipper Premium durch die Tropen schippern. Hauptsaison für Amazonas Kreuzfahrten sind die Monate Mai bis Oktober.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.