Rundreisen in den Staaten, was muss man sehen?

Bildquellenangabe: Richard Scharpenberg/pixelio.de

Die USA hautnah und in allen Facetten können Sie am besten bei einer Rundreise erleben. Es erwarten Sie gigantische Nationalparks, beeindruckende Städte sowie unvergessliche Landschaften und Küsten. Bei einer Rundreise haben Sie die Möglichkeit, die kulturellen Besonderheiten an der Ostküste oder der Westküste der USA zu entdecken, während Sie in gehobenen Hotels übernachten. Was Sie auf einer Rundreise in den Staaten auf jeden Fall sehen sollten, können Sie in diesem Beitrag nachlesen.

 

Welche Highlights erwarten Sie an der Ostküste?
Die Ostküste ist vor allem für seine hohe Dichte an einmaligen Metropolen bekannt. Ihre Rundreise könnte beispielsweise in Boston starten, die eine der ältesten und kulturell reichsten Städte ist. Hier befindet sich die berühmte Harvard Universität sowie die Symphony Hall mit dem weltberühmten Boston Symphony Orchestra. Eine andere Stadt, die ganz in der Nähe von Boston liegt und unbedingt Teil ihrer Rundreise sind sollte, ist New York. Sie gilt als die Stadt, die niemals schläft. Die unübersehbare Skyline von New York ist wirklich einzigartig und sollte auf ihrer Reise nicht fehlen. Besichtigen Sie das Empire State Building oder unternehmen Sie eine Schiffstour, bei der Sie die Freiheitsstatue von New York genauer betrachten können. Ferner sind der Times Square, der Central Park oder ein Spaziergang auf der Fifth Avenue empfehlenswert. Ein anderes Highlight ist Washington D.C. In Washington ist das Weiße Haus, der Amtssitz des US-amerikanischen Präsidenten. Ferner sollten Sie sich unbedingt das Kapitol, das Space Museum oder das Lincoln Memorial in Washington anschauen.

Höhepunkte einer Rundreise entlang der Westküste
Bei ihrer Rundreise an der Westküste der USA sollten Sie auf jeden Fall San Francisco besuchen. Vom Hafen aus können Sie die berühmte Golden Gate Bridge bewundern und in der Bucht sieht man des Öfteren Seelöwen. Unternehmen Sie eine Fahrt mit den bekannten Cable Cars, die sie durch die Stadt befördern oder entspannen Sie sich in einem der wunderschönen Parks. Ein absoluter Höhepunkt der Reise ist der Besuch in Los Angeles. Besichtigen Sie den Walk of Fame mit den Hand- und Fußabdrücken der Stars oder den Sunset Boulevard. Ebenso sollten Sie sich eine Tour durch die Universal Studios Hollywood nicht entgehen lassen. Darüber hinaus sollten Sie unbedingt nach Las Vegas fahren. Hier wartet nicht nur in Hotels eine Traumwelt auf Sie. In Las Vegas grenzt ein Kasino an das andere und viele berühmte Gebäude der Welt wurden detailgetreu nachgebildet. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Grand Canyon National Park, die berühmteste Schlucht weltweit.

Ihre persönliche Rundreise durch die Staaten
Auf ihrer Rundreise durch die Staaten können Sie Vieles entdecken und Neues kennen lernen. Eine Rundreise durch die USA lohnt sich an der Ost- und Westküste. Hier können Sie in Hotels übernachten und viele tolle Sehenswürdigkeiten der Städte besichtigen.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.